Reisen ohne Druchfallbeschwerden

Cholera und Reisedurchfälle

Planen Sie eine Besteigung des Kilimanjaro oder eines anderen hohen Berges, oder eine Trecking-Tour im Hochgebirge?

Reisen ohne Druchfallbeschwerden

Cholera ist eine schwere Durchfallerkrankung und kommt insbesondere unter sehr mangelhaften hygienischen Bedingungen in verschiedenen tropischen Ländern vor. Erkrankungen sind bei Reisenden sehr selten. Die Schluckimpfung (zwei Impfungen innerhalb von 1 – 4 Wochen) schützt auch vor einem häufigen Erreger des Reisedurchfalls (ETEC). Dieser kommt weltweit in den Tropen und Subtropen vor und wird durch Nahrungsmittel und Wasser übertragen. Meist ist diese Erkrankung nicht bedrohlich, aber im Rahmen einer Reise lästig. Allerdings ist der Schutz durch die Impfung nur in etwa 50% der Geimpften zu erwarten und hält auch nur einige Monate an.

Eine Impfung kommt insbesondere Personen mit einer Neigung zu reisebedingten Durchfällen zugute, oder auch Personen, die Medikamente einnehmen, welche die Magensäureproduktion blocken (Protonenpumpen-Blocker), z.B. bei Patienten mit einer Magenschleimhaut-Entzündung.

Es gilt jedoch zu bedenken, dass es eine Reihe anderer Erreger gibt, die ebenfalls durch Nahrungsmittel übertragen werden. Eine gründliche Hygiene ist daher grundsätzlich zu beachten. Weitere Informationen des Auswärtigen Amtes (pdf Download): hier

Informationen zu Reisemedizin

Malaria-Prophylaxe

Informieren Sie sich zum Thema Malaria und beugen Sie gezielt vor.

Notfallcoaching

Sein Sie auch für Notfallsituationen im Ausland bestens vorbereitet. Wir helfen Ihnen dabei!

Höhenmedizin

Wir geben Ihnen wertvolle Tipps, damit Sie für den Gipfelstrum vorbereitet sind.

Reiseapotheke

Wir bieten eine ausführliche Beratung, die auf Ihr Reiseziel angepasst ist.

Infektionen u. Reisemedizin

Hier finden Sie Informationen zu Ausbrüchen, Impfungen und reisemedizinischen Themen

Referenzen

Sehen Sie sich unsere Partnerschaften und Bewertungen an.

Pneumokokken-Impfung

Pneumokokken-Impfung

Eine Impfung gegen Pneumokokken ist für alle Personen ab 60 Jahre oder für Patienten mit Vorerkrankungen von Lungen, Herz-Kreislauf-System oder Immunsystem u.a. empfohlen. Sie ist insbesondere in Kombination mit der jährilchen Grippe-Impfung wirksam zur Vorbeugung von...
Aktuelle Informationen zum SARS-Corona-Virus-2 und Covid-19 Erkrankung

Aktuelle Informationen zum SARS-Corona-Virus-2 und Covid-19 Erkrankung (1)

Eine gute Zusammenfassung der Kennzahlen zu Virus und Erkrankung ist am 31.03.2020 im eLife erschienen (Bar-On Y e.a., SARS-CoV-2 (COVID-19) by the numbers; https://elifesciences.org/articles/57309). Es finden sich einige Abbildungen und erklärender Text zu vielen...

Drei Standorte in Deutschland

Dich erwarten professionelle Fachkräfte mit kompetenter Beratung.

Wähle jetzt deinen Standort

Partner 

Kiez Helden
Viva con Agua

Ausgezeichnet

Mikrobiologen
in Hamburg auf jameda